Behandlung von Fettleibigkeit mit dem Magenballon

Fettleibigkeit ist ein globales Problem

Eine wirksame Methode zur Gewichtsabnahme bei fettleibigen Personen - der Magenballon der Systeme BIB, Orbera oder Spaz

Fettleibigkeit ist ein globales Problem

Fettleibigkeit ist ein immer größer werdendes Problem der gegenwärtigen Welt. Früher galt es als Statussymbol, heute ist es eine ernsthafte Bedrohung für die hochentwickelte Gesellschaft. Paradox ist, dass es heute mehr fettleibige Menschen weltweit gibt, als unterernährte: gemäß der Daten der Internationalen Föderation der Rotkreuz-Gesellschaften aus dem Jahre 2010 entfallen auf 1,5 Mrd. fettleibige Menschen 925 Mio. unterernährte. Das Missverhältnis zwischen diesen beiden Zahlen wächst stetig.

Von Fettleibigkeit sind immer mehr hochentwickelte Länder betroffen: in Europa sind 22% der Frauen und 15% der Männer betroffen. Die Anzahl fettleibiger Menschen wächst rasant – allein in Frankreich ist sie innerhalb der letzten sechs Jahre auf das Doppelte gestiegen. Die WHO alarmiert, dass uns eine Epidemie droht und bezeichnet Fettleibigkeit als eine „globale Krankheit des XXI Jahrhunderts". Die schmachvolle Siegespalme unter den Ländern mit der größten Anzahl fettleibiger Menschen hält Amerika in die Höhe: aktuell leiden 35,7% der erwachsenen Amerikaner und knapp 17% der Kinder im Alter zwischen 2 und 19 Jahren an klinischer Fettleibigkeit (Trust for America's Health).

wybierz miasto, w którym chcesz wykonać
Sprawdź ofertę »

Leider sieht es in Polen nicht besser aus. Gemäß neuester Daten der GUS (Bericht öffentliche Gesundheit und Gesellschaftspolitik aus dem Jahr 2012, sind bereits knapp 24% der Frauen und 21% der Männer fettleibig. Das ist bedeutend mehr als im Jahr 2000, als Fettleibigkeit bei 19,9% der Frauen und bei 15,7% der Männer diagnostiziert wurde. Es gibt auch immer mehr korpulente Kinder: aus den von der Einrichtung für Gesundheits- und Kinderfitnesspromotion durchgeführten Untersuchungen geht hervor, dass bereits fast jedes fünfte Kind in Polen Probleme mit Fettleibigkeit hat. Prof. Ewa Pańkowska vom Institut für Mütter und Kinder unterstreicht, dass sich das Spektrum des Problems an polnischen Schulen dem amerikanischen nähert: in den USA leiden über 20% der Kinder an Fettleibigkeit.

Bei vielen Personen ist das Einsetzen eines Magenballons die einzige Möglichkeit das Gewicht zu verlieren

Im Zusammenhang mit der wachsenden Problemskala sowie der Tatsache, dass im Falle vieler Personen die Behandlung mit traditionellen Methoden (Änderung der Essgewohnheiten, mehr Bewegung) nicht die gewünschten Resultate mit sich bringt, erfreuen sich Behandlungen zur Verkleinerung des Magenvolumens einer großen Beliebtheit und demzufolge – die Menge der Nahrungsaufnahme. Eine Alternative zur chirurgischen Operation ist immer häufiger die gewählte Behandlungsmethode mit dem Magenballon (Magenballon BIB-System, Spaz und Orbera).

Wie verläuft das Ballonieren des Magens

Die Behandlung von Fettleibigkeit mit der Methode BIB-System (BioEnterics Intragastric Balloon) ist eine Methode, die das erste Mal in Amerika Ende der 20er Jahre angewandt wurde. Sie basiert auf der Einführung eines Silikon-Magen-Ballons, der als nächstes mit physiologischem Salz gefüllt wird. Der Ballon reduziert das Gewicht durch die bedeutende Reduzierung der Menge der Nahrungsaufnahme: er spannt die Magenwände an und sendet dadurch ans Gehirn ein Signal weiter, das das Hungergefühl stoppt. Im Innern des Organismus bleibt der Ballon maximal ein halbes Jahr, und wenn er nach dieser Zeit entfernt wird, hat sich der Patient meistens richtige Ernährungsgewohnheiten angeeignet, und es fällt ihm wesentlich leichter das neue Gewicht zu halten.

Magenballon BIB System im Magen

 Die Behandlung dauert etwa 10-20 Minuten und wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Vor der Behandlung wird der Patient detaillierten Untersuchungen zur Qualifikation unterzogen. Der Ballon wird mittels der endoskopischen Methode eingeführt und auf die gleiche Art nach der Kur wieder entfernt. Nach der Implantationsbehandlung ist ein Krankenhausaufenthalt nicht notwendig, es können beim Patienten jedoch Übelkeit, Durchfall und Erbrechen auftreten, die etwa 2-3 Tage dauern. Dies sind völlig normale Reaktionen des Körpers, der sich des Fremdkörpers zu entledigen versucht.

Die BIB-System Methode in Polen – Praxen und Preise

Da das Interesse an der nichtchirurgischen Behandlungsmethode von Fettleibigkeit mit dem BIB-System systematisch wächst, fügen immer mehr Einrichtung diese Behandlung ihrem Angebot hinzu. In dem Privaten Krankenhaus Pulsmed in Lodz umfassen die Gesamtkosten der Behandlung von Fettleibigkeit mit der BIB-System Methode, durchgeführt von Dr. Zbigniew Kowalczyk 7,5 Tausend PLN. Der Preis beinhaltet die Qualifikation zur Behandlung, fachbezogene Untersuchungen, die Implantation des Ballons, Konsultationen durch den Facharzt und eine sechsmonatige Fürsorge sowie die Entfernung des Ballons.

Ähnliche Preise bieten die Krakauer Fach-Praxen und –Einrichtungen an: bei Dr. Piotr Walczak von der Praxis für Endoskopie des Verdauungssystems beträgt der Preis für die Behandlung mit dem BIB-System Ballon auch 7,5 Tausend PLN. Die gleichen Preise treffen wir auch im NZOZ Centrum für Gering-Invasive Medizin – Endoskopie in Swarzędz an. Auch in Lublin beträgt der Preis für die Behandlung von Fettleibigkeit mit dem Magenballon um die 7 Tausend PLN: in der NZOZ Gastromed führt Dr. rer. med. Wit Cezary Danilkiewicz solch eine Behandlung zum Preis von 6 950 PLN durch.

Magenballon BIB System

Bei Doktor Wojciech Kosmali vom hauptstädtischen Krankenhaus Medicover sind die Preise wesentlich höher: die Behandlung zur Einführung des Magenballons selbst kostet 6,9 Tausend PLN aufwärts, seine Entfernung hingegen muss zusätzlich bezahlt werden (Kosten ab 950 PLN), was einen Gesamtbetrag in Höhe von etwa 8 Tausend PLN ergibt. Mit einem ungewöhnlich hohen Preis des Ballonierens müssen auch Patienten der Stettiner Klinik Artplastica rechnen: bei Doktor Jacek Butkiewicz betragen die Gesamtkosten der Behandlung etwa 8,5-9,5 Tausend PLN. Die Behandlung zum Ballonieren des Magens kann auch zum etwas günstigeren Preis gefunden werden, zum Beispiel führt Dr. rer. med. Hieronim Siwczyński von der Einrichtung NZOZ Ranimed in Legnica Behandlungen mit der BIB-System Methode für 6,5 Tausend PLN durch. Auch Dr. Michał Śpiegowski vom Medizinischen Centrum Damiana in Warschau bietet Ballonierungs-Behandlungen des Magens zum gleichen Preis an.

Behandlungskosten weltweit

Polnische Einrichtungen, die die Behandlung von Fettleibigkeit mit der BIB-System Methode anbieten, notieren eine steigende Anzahl ausländischer Patienten, die an der Ballonierung des Magens interessiert sind. Das ergibt sich vor allem daraus, dass die Preise dieser Art der Behandlung in Polen bei gleichzeitiger Bewahrung gleicher Behandlungsstandards günstiger sind.

Gewichtsverlustdiagramm bei Patienten mit Magenballon

Wie das deutsche Portal German Medicine Net angibt, beginnt die Behandlungsmethode mit dem Magenballon in Deutschland bei 4000€, in der Realität hingegen finden sich Kliniken, die Behandlungen mit dieser Methode wesentlich günstiger durchführen. Beispielsweise bietet Dr. med. Rudolf Sebastian von der PraxisKlinik diese Leistung für einen Preis von 2750€ an. Sehr hoch sind hingegen die Kosten in Großbritannien: gemäß der Daten des Portals http://cliniccompare.co.uk, schwanken die Kosten für eine Behandlung mit dem Magenballon zwischen 3000-5000₤, meistens jedoch erreicht der Preis für die Behandlung mit der BIB-System Methode die obere Grenze. In der Gateway Health in Lincoln betragen die Kosten für die Behandlung zwischen 4200 und 4900₤, auch Dr. Siba Senapati (The Highfield Hospital in Rochdale) führt die Behandlungen zu einem Preis von 4100₤ aufwärts durch. Am günstigsten ist es in der International Surgery Group in Brentwood, wo die Behandlungskosten bei 3000₤ beginnen. Nicht anders gestalten sich die Preise in Spanien: in der Mediterranean Health Care in Alicante betragen die Kosten für die Behandlung von Fettleibigkeit mit dem Magenballon BIB-System um die 5000€.

In den USA erhielt der Magenballon BIB-System noch keine Genehmigung zur Markteinführung, die von der FDA vergeben wird. Wie der Pressesprecher der FDA angibt, hat die Durchführung solch einer Behandlung keine medizinische oder ökonomische Berechtigung. Auch Dr. Robin Blackstone, Vorsitzender der American Society for Metabolic and Bariatric Surgery, der an klinischen Untersuchungen des Ballons in den USA teilgenommen hatte, meint, dass fettleibige Patienten viele andere Methoden zur Gewichtsreduzierung zur Verfügung stünden. Einige bekannte Kliniken für die Behandlung von Fettleibigen, die Behandlungen mit der BIS-System Methode anbieten, befinden sich allerdings in Kanada, und, wie die britische DailyMail angibt, würden sich gerade dort viele Amerikaner mit dem Wunsch, überschüssige Kilos mittels der Ballonmethode zu verlieren, hinbegeben. Solche Behandlungen führen u. a. die EcuMedical Resources International in Windsor, Slimband und Cleveland Clinic Canada in Toronto, The Surgical Weight Loss Center in Mississauga und False Creek Healthcare Center in Vancouver durch. Die Kosten in den kanadischen Kliniken schwanken zwischen 6000-8000 $. Dies ist sowieso wesentlich teurer als in Polen, weshalb sich immer mehr fettleibige Amerikaner wegen dem Magenballon für eine Reise nach Europa entscheiden.

Der Magenballon BIB-System – in Polen am günstigsten

Die Behandlung der Fettleibigkeit mithilfe von Magenballon in Polen kann bis zu 60-70% günstiger ausfallen als in anderen deutschen oder britischen Kliniken

Analysiert man das Preisverhältnis für die Behandlung mit der Ballon-Methode in Polen und weltweit, ist es nicht schwer nachzuvollziehen, warum die hiesigen Kliniken für Bariatrie und medizinische Centren, deren Angebot diese Art der Behandlung beinhaltet, sich einer immer größer werdenden Beliebtheit unter ausländischen Patienten erfreuen. Wie das Portal Free-Press-Release angibt, kann die Behandlung mit dem Magenballon in Polen sogar 60-70% günstiger ausfallen als in britischen und irländischen Kliniken; ähnliche Daten finden sich auch auf dem Portal http://discoverpl.polacy.co.uk wieder.

Hinzufügen kann man auch, dass die britische gesetzliche Krankenversicherung für die Ballon-Behandlung nur in wenigen Fällen von klinischer Fettleibigkeit Zuschüsse gewährt. Die Tatsache, dass die Anzahl von Personen, die ihre Fettleibigkeit mit der Ballon-Methode behandeln lassen möchten stetig wächst, geht nicht nur aus dem steigenden Problemspektrum, sondern auch aus dem immer größer werdenden Bewusstsein der Allgemeinheit hervor, dass Fettleibigkeit eine ernste, lebensbedrohliche Krankheit ist.

Behandlung des Übergewichts mit Magenballon
- kliniki w
Sprawdź ofertę »

Nicht ohne Bedeutung bleibt auch der wachsende Nachdruck, der von staatlichen Organisationen auf die Promotion polnischer medizinischer Leistungen im Ausland gelegt wird: seit 2010 leitet die Handelskammer für Medizinischen Tourismus die Kampagne: „Treatment in Poland", die darauf abzielt, das Interesse von Ausländern an polnischen medizinischen Leistungen zu steigern. Zusätzlich existieren Pläne zur Einführung in das polnische Versicherungsangebot einer neuen Leistung – Versicherung für den medizinischen Tourismus, was ausländische Patienten noch mehr zu Behandlungen gerade in unserem Land anregen soll. Vor allem, weil es um etwas geht: gemäß der Daten der Handelskammer für Medizinischen Tourismus lassen sich jedes Jahr 300-350 Tausend ausländische Patienten in Polen behandeln. Gemäß der Schätzungen soll diese Zahl innerhalb der nächsten fünf Jahre auf das Doppelte ansteigen. Und obwohl Personen, die wegen einer Behandlung ihrer Fettleibigkeit nach Polen reisen lediglich einen Prozentpunkt dieser Summe ausmachen, lassen ausgezeichnete Kliniken und das Interesse an der Methode selbst glauben, dass sich dies mit der Zeit zum Besseren ändern wird.

Kommentar zum Eintrag Behandlung von Fettleibigkeit mit dem Magenballon abgeben

Behandlung mit dem Magenballon Heliosphere BAG

Behandlung mit dem Magenballon Heliosphere BAG

Fettleibigkeit ist ein Problem, von dem immer mehr Menschen, unabhängig vom Alter und Geschlecht, betroffen sind. Im Falle von Übergewicht oder geringer Fettleibigkeit können eine Änderung der Essgewohnheiten sowie eine Steigerung der Bewegung helfen,... mehr »

Zahnimplantate Biocare

Zahnimplantate Biocare

In vielen Fällen ist der Einsatz von zahnmedizinischen Implantaten zum Wiederaufbau des fehlenden Gebisses die beste Lösung. Die auf einem Implantat aufgesetzte Zahnkrone oder Zahnbrücke garantieren die besten Effekte in Hinblick auf Ästhetik und... mehr »

Schliessen Sie sich uns an:

Die auf den Websites der Tourmedica.pl Sp. z o.o. veröffentlichten Materialien, Informationen
sowie Preise stellen kein Angebot im Sinne der Bestimmungen des bürgerlichen Gesetzbuches dar. Nutzen des Services bedeutet gleichzeitiges Akzeptieren der Bestimmungen und des Datenschutzes .

Copyright © 2012-2018 Tourmedica.pl Sp. z o.o.

Die bei Tourmedica.pl dargestellten Materialien sind kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Benutzer des Portals dürfen unter keinen Umständen ignorieren, medizinische Beratung oder medizinische Ratsuche wegen Informationen, die sie hier gelesen haben, zu verzögern. Tourmedica.pl empfehlt oder billigt keine spezifischen Tests, Ärzte, Prozeduren, Meinungen oder sonstige Informationen. Vertrauen auf die auf der Website von Tourmedica.pl präsentierten Informationen erfolgt ganz auf Ihr eigenes Risiko.

Copyright © 2012-2018 Tourmedica.pl Sp. z o.o.