Brustvergrößerung in Polen

Synonyme: Brustvergrößerung

Filtruj wyniki
Weitere Ergebnisse anzeigen

Brustvergrößerung in Polen - informationen

Methoden zur Brustvergrößerung

Die gegenwärtig bekannteste Methode zur Brustvergrößerung ist der Einsatz von Implantaten. Die Implantate, also elastische Prothesen auf Silikonbasis, werden individuell angepasst, je nach Form des Brustkorbs und der Präferenzen der Patientin. Der Eingriff wird unter Vollnarkose durchgeführt und dauert etwa eine Stunde, das Ergebnis ist dauerhaft. Das Implantat wird unter die Haut eingeführt durch einen Einschnitt unter der Achselhöhle, um die Brustwarze oder in der Brustfalte.

Eine andere Methode der Brustvergrößerung wäre die Transplantation von Eigenfett. Diese besteht aus zwei Etappen: der Liposuktion, also dem Entnehmen des Fettgewebes aus einer Körperregion der Patientin sowie der Verpflanzung des Gewebes in die Brust. Der Eingriff wird unter Vollnarkose durchgeführt, dient der Brustvergrößerung und erlaubt gleichzeitig, überschüssiges Fett anderer Körperregionen loszuwerden.

Die besten polnischen Kliniken für Plastische Chirurgie

In Polen gibt es viele Kliniken für Plastische Chirurgie, die Brustvergrößerungsbehandlungen im Angebot haben. Eine von ihnen ist die Klinik für Chirurgie Mazan (Klinika Chirurgii Mazan) in Kattowitz, die sich in einem modernen geräumigen Gebäude befindet. Die chirurgischen Eingriffe werden in zwei OP-Sälen durchgeführt, die mit innovativen Geräten von höchster Qualität ausgestattet sind, darunter ein digitales intraoperatives RTG. Die Patienten erholen sich nach dem Eingriff in komfortablen Räumen unter einer ganztätigen Aufsicht qualifizierter Ärzte und Krankenschwestern.Die Eingriffe zur Brustvergrößerung sowie andere aus dem Bereich der plastischen Chirurgie führt Dr. Zbigniew Mazan durch, der auch der Inhaber der Klinik ist.

Eine nächste Einrichtung, die ihren Patientinnen Brustvergrößerungen anbietet, ist die Klinik für Plastische Chirurgie, Ästhetische Medizin und Phlebologie Solumed (Klinika Chirurgii Plastycznej, Medycyny Estetycznej i Flebologii Solumed). Eingriffe im Bereich plastischer Chirurgie nimmt in der Klinik eine Gruppe qualifizierter und erfahrener Ärzte vor, darunter Dr. rer. med. Tomasz Dydymski, Dr. Joanna Kurmanow und Dr. rer. med. Małgorzata Kuźlan. Die Einrichtung bietet viele moderne Behandlungen aus dem Bereich plastischer Chirurgie und ästhetischer Medizin an, darunter Korrekturen von Ohren, Nase und Augenlidern, revitalisierende Behandlungen unter Anwendung von thrombozytenreichem Regeneris Plasma sowie die revolutionäre Technik der Gesichtsverjüngung mittels Goldfaden.

Brustvergrößerungen von erfahrenen Spezialisten

Patientinnen, die von größeren Brüsten träumen, besuchen gerne das Baltische Centrum für Plastische Chirurgie Aquarius Beauty Center (Bałtyckie Centrum Chirurgii Plastycznej Aquarius Beauty Center), mit Sitz in Kołobrzeg. Mit Eingriffen aus dem Bereich plastischer Chirurgie beschäftigt sich Dr. rer. med. Andrzej Krajewski – aktives Mitglied der Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktions- und Ästhetische Chirurgie sowie Woiwodschafts-Berater auf dem Gebiet Plastischer Chirurgie auf dem Gebiet der Woiwodschaft Westpommern.

Chirurgische Eingriffe zur Brustvergrößerung hat in seinem Angebot auch das Private Centrum für Plastische Chirurgie Artplastica (Prywatne Centrum Chirurgii Plastycznej Artplastica) in Stettin. Das ist die einzige in Nordpolen existierende Einrichtung, deren Qualitätsstandard der Behandlungen durch Zertifikate belegt wird durch das Zertifikat für Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2008 sowie das Zertifikat für die Gefährdungsbeurteilung und Arbeitshygiene nach PN-N-18001:2004. Die Eingriffe zur Brustvergrößerung führen in der Klinik Dr. Arkadiusz Kuna und Dr. rer. med. Tomasz Dydymski durch.

Empfehlenswert ist auch die Warschauer Uni Klinik, wo die Eingriffe im Bereich Plastischer Chirurgie Dr. Maciej Charaziński durchführt – erfahrener Chirurg, bekannt für seine ausgezeichneten Erfolge in der Verbindung von Eingriffen plastischer Chirurgie mit Behandlungen aus der ästhetischen Chirurgie. Dr. Charaziński ist auch langjähriger Berater in der Klinik für Plastische Chirurgie Dr. A. Sankowski.

Eingriffe zur Brustvergrößerung nehmen auch die Dr. rer. med. Jarosław Tribull-Potapczuk und Dr. Beata Marszałek von der Stettiner Einrichtung MediKlinik vor. Diese moderne Einrichtung ist eine medizinische Sozietät mehrerer Fachärzte sowie Klinik für Chirurgie, die ihren Patienten Eingriffe aus dem Bereich allgemeiner und plastischer Chirurgie anbietet. Dr. Tribull-Potapczuk und Dr. Marszałek bieten ihren Patientinnen Brustvergrößerungen unter Anwendung anatomischer und runder Implantate an.

Sich die Brüste vergrößern lassen kann man auch in der Warschauer Klinik für Plastische Chirurgie Dr. Szczyt (Klinika Chirurgii Plastycznej Dr. Szczyt), wo Eingriffe dieser Art Dr. Marek Szczyt, Dr. Krzysztof Potocki sowie Dr. Maciej Kulicki vornehmen. Die Klinik befindet sich in einem modernen, hervorragend ausgestatteten Gebäude. Ihr Angebot enthält die ganze Palette von Eingriffen aus dem Bereich der plastischen Chirurgie, Gefäßchirurgie und ästhetischer Medizin, darunter Bauchplastik sowie das Glätten von Fältchen mit Hyaluronsäure.

Patientinnen, die ihren Brustumfang vergrößern lassen möchten, können sich auch in das Medizinische Centrum Bieńkowski (Centrum Medyczne Bieńkowski) begeben, eine der modernsten Einrichtungen dieser Art in Polen. Eingriffe aus dem Bereich plastischer Chirurgie nimmt in der Klinik Dr. Wiesław Bieńkowski vor, und die Einrichtung selbst ist mit Geräten von höchster Qualität ausgestattet, darunter mit dem Ultraschallgerät USG Doppler, einem innovativen Gerät zur nadelfreien Mezotherapie, dem TMT System, aber auch einem multifunktionellen medizinischen Laser.

In Polen sind Brustvergrößerungen günstiger

Bei der Preisanalyse von Brustvergrößerungen in Polen und Ausland macht sich schnell bemerkbar, dass der Preisunterschied wirklich enorm ist, die Kosten für einen Eingriff in polnischen Einrichtungen können sogar halb so teuer sein. In deutschen Kliniken beginnen die Preise für Eingriffe bei 5800 € (über 23 500 PLN), in Großbritannien liegen Implantatkosten im Bereich 5000£, das sind umgerechnet 22 500 PLN. Währenddessen betragen die Kosten in Polen maximal einige Tausend PLN, in vielen Kliniken kann es sogar günstiger werden. Deshalb werden polnische Einrichtungen immer beliebter bei Engländerinnen, Irländerinnen und Deutschen, die in Polen Urlaub machen und sich die Brüste vergrößern lassen.

Autor:

Die auf den Websites der Tourmedica.pl Sp. z o.o. veröffentlichten Materialien, Informationen
sowie Preise stellen kein Angebot im Sinne der Bestimmungen des bürgerlichen Gesetzbuches dar. Nutzen des Services bedeutet gleichzeitiges Akzeptieren der Bestimmungen und des Datenschutzes .

Die bei Tourmedica.pl dargestellten Materialien sind kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Benutzer des Portals dürfen unter keinen Umständen ignorieren, medizinische Beratung oder medizinische Ratsuche wegen Informationen, die sie hier gelesen haben, zu verzögern. Tourmedica.pl empfehlt oder billigt keine spezifischen Tests, Ärzte, Prozeduren, Meinungen oder sonstige Informationen. Vertrauen auf die auf der Website von Tourmedica.pl präsentierten Informationen erfolgt ganz auf Ihr eigenes Risiko.

Tourmedica.pl Sp. z o.o.
ul. Traugutta 25
90-113 Łódź, Polska