Totale Nasenkorrektur in Polen

Totale Nasenkorrektur, Korrektur der ganzen Nase

Totale Nasenkorrektur in Polen - informationen

 Nasenkorrekturen im Knochenbereich basieren auf ihrem fachlichen Bruch (sog. vierfach verengernde Nasenosteotomie) und seiner Neuausrichtung. Durch die Reduktion der angesetzten Knochenbereiche wird die Wunschform erreicht. Diese Prozedur, bei der meistens Innenschnitte durchgeführt werden, kann mit der Korrektur der Nasenscheidewand sowie des Nasenknorpels einhergehen.

Eine neue Nase

Nasenkorrekturen werden in der Warschauer Praxis für Plastische Chirurgie des Dr. med. Jerzy Checiński, Plastischer Chirurg, durchgeführt. Zu den wichtigsten Indikationen gehören die Deformation der Nasenspitze sowie Nasenform und ihrer Gesamtgröße. Einschnitte finden unter Schlafsedierung am Naseneingang statt, bei der Korrektur einer schiefen Nase (sog. Osteotomie) ist ein kleiner Einschnitt an der Haut im Bereich der Nasenspitze notwendig. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit der Korrektur einer Nasenscheidewandverkrümmung im Beisein eines erfahrenen Laryngologen.

 Eine Höckernase, Schief- oder Sattelnase, ob angeboren oder infolge von Verletzungen, operieren wir in Warschau ebenfalls in der Praxis für Plastische Chirurgie Tadeusz Witwicki. Die Behandlung bedarf zuvor einer Computertomografie der Nasennebenhöhlen und der Nasenscheidewand. Bei Bedarf wird während der Behandlung Knorpel aus der Scheidewand oder Ohrmuschel transplantiert. Die Einschnitte werden auf der Nasenspitze oder nur im Naseninneren durchgeführt. Dr rer. med. Tadeusz St. Witwicki ist Facharzt für plastische, ästhetische und rekonstruktive   Chirurgie sowie Mitglied und Gründer der Polnischen Gesellschaft für Ästhetische Medizin und Anti-Aging.

Nasenplastik angeborener oder verletzungsbedingter Schäden nehmen Fachärzte des Privaten Krankenhauses Pulsmed in Lodz vor, das Angebot umfasst ebenfalls die Korrektur des Nasenknorpels, aber auch die Nasenkorrektur mithilfe der Osteotomie. Die Behandlung wird unter Vollnarkose durchgeführt, nach der Operation wird die Nase mithilfe eines Gipsumschlags stabilisiert. Die Prozedur sieht einen Aufenthalt des Patienten in der Klinik vor, wobei der Preis der Behandlung das Beisein bis zu einer Person vorsieht. Das Krankenhaus besitzt einen modernen Operationssaal samt einem Aufwachraum, die anästhesiologische Bewachung sowie 1-2 Personen Krankenzimmer.

Die vierfache Osteotomie, welche das Modellieren des Nasenflügelknochens und -knorpels zum Ziel hat, nimmt im Rahmen privater Behandlungen in Krakau Dr. med. Katarzyna Michalska vor, Plastischer Chirurg, Chirurg, Ärztin für ästhetische Medizin. Die Behandlung sieht zusätzlich die Möglichkeit der Entfernung der Höckernase vor sowie die Beseitigung von asymmetrisch verlaufenden Nasenflügeln. Im Falle einer Schiefnase beinhaltet der Eingriff die Septumplastik - Korrektur der Nasenscheidewandverbiegung. Dr. med Michalska ist die stellvertretende Chefärztin des Centrums für Plastische und Verbrennungsverletzungen in Kleinpolen sowie Mitglied der Polnischen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie.

Behandlungen zur vollständigen Nasenkorrektur mithilfe der vierfachen Osteotomie realisieren wir ebenfalls in Breslau im Ärztehaus für Plastische Chirurgie H. Knakiewicz. Die Prozedur sieht den Bruch des Nasenknochens an mehreren Stellen vor, um ihn dann neu auszurichten. Die Prozedur sieht für gewöhnlich einen Zugangsschnitt im Naseneingang vor, der keine Narben offenlegt oder seltener durch den äußeren Nasensteg (Schnitt an der Nasenspitze) und einer kleinen nur leicht sichtbaren Narbe. Dr. med. Henryk Knakiewicz ist Facharzt für plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie und leitet seine Praxis seit 1985.

Die große Nasenplastik ist ein Angebot der Klinik AMC Art Medical Center in Stettin und ist nur ein kleiner Auszug aus einer breiten Palette an Behandlungen im Bereich der plastischen Gesichtschirurgie. Die Prozedur beinhaltet die Reduktion und Korrektur der Knorpel und die Neuausrichtung des Nasenknochens - je nach geplantem Ziel. Die Behandlung wird unter Vollnarkose im Operationssaal durchgeführt und dauert bis zu 1,5 Stunden. Dabei ist die spätere Begleitung in der Klinik von bis zu zwei Personen erforderlich. Die Nasenplastik führt Dr. rer. med. Artur Śliwiński durch, Facharzt für plastische, rekonstruktive und ästhetische Allgemeinchirurgie.

Rhinoplastik der Nase in Polen und den USA - Preisvergleich

Gemäß der Daten des Portals DocShop kann eine Nasenkorrektur sogar bis zu 15,000 $ (54,000 PLN) kosten. Dies hängt vom Umfang der angesetzten Behandlung, der Qualifikation, Erfahrung sowie des Dienstleistungsniveaus des durchführenden Arztes ab, aber auch der Lage. Dies ist beinahe der fünffache Wert der in Posen angebotenen Behandlung.